Skip to main content

Familienentlastender Dienst (FED)
Kleine Auszeit für betreuende / pflegende Familien

Familien, in denen Angehörige mit einer sogenannten Behinderung leben, sind meistens besonderen Belastungen ausgesetzt. Der Familienentlastende Dienst (FED) der AWO Kreisverband Offenbach Land e.V. entlastet, berät und unterstützt betreuende / pflegende Angehörige. Das Angebot schafft Freiräume für Familien und selbstbestimmte Teilhabe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer geistigen, psychischen und/oder körperlichen Behinderung.

Unsere Angebote

- Einzelbetreuung

- Gruppenbetreuung

- Feriengestaltung

- Tagesangebote

- Begleitung bei individuellen Aktivitäten nach Bedarf (z.B. Kultur, Sport, etc.).

- Beratung und Vermittlung zu speziellen Unterstützungsangeboten.

Unsere Angebote finden in der Regel an Nachmittagen, Wochenenden und in den Ferien statt. Die Finanzierung In vielen Fällen können die Kosten übernommen werden. Gerne beraten und unterstützen wir Sie:

- über die Möglichkeiten der Finanzierung/ Kostenübernahme

- bei Antragsstellung

- in Krisensituationen

Sollten Sie keinen Anspruch auf Leistungen haben oder sind Ihre Möglichkeiten bereits ausgeschöpft, können Sie unsere Angebote des FED auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihr Anliegen und suchen gemeinsam nach den für Sie passenden Angeboten.

 

 

Ansprechpartnerin
Ulrike Schneider

Telefon: 0151 / 505 891 78
(montags in der Zeit von 16 - 18 Uhr)

Email: ulrike.schneider(at)awo-of-land.de